Hier können Sie einen kleinen Eindruck über den Alltag bei den Waldwichteln erhalten:

Aus unserem normalen Alltag:

Wir bieten in einem geregelten Tagesablauf ganz schön viel Abwechslung.

Feste Punkte sind Frühstück, Mittagessen und für die kleinen Wichtel das Mittagsschläfchen. Für die Schukis gibt es im letzten Kindergartenjahr die Vorschule.

Dann haben wir noch den festen Waldtag, die Musikschule und den Turntag. Für verschiedene Tagesangebote werden unsere Kinder in altershomogene Gruppen zusammengefasst.

Das sind dann die Angebote für Minis, Mittis und Schukis. 

Feste Termine des Jahres:

Wir haben eine Vielzahl an Aktionen, die so beliebt waren, dass wir sie in unseren Jahresablauf fest verankert haben.

Hebammenprojekt für unsere Schukis:

Dazu zählen beispielsweise die Tage mit "unserer" Hebamme Steffi Domscheid, die jedes Jahr 3 Tage für unsere Schukis reserviert, um ihnen Wissenswertes zum Thema Schwangerschaft und Geburt zu vermitteln.

Unsere Schukis haben immer sehr viel Spaß im Hebammenprojekt. Hier werden neben Bildern und Erklärungen zum Wachsend es Babys im Mutterbauch auch "Kinder" gefüttert, gebadet und gewickelt.  Eine Fähigkeit die große Geschwister auch gut nutzen können...

An dieser Stelle ein herzliches Danke an Steffi!

Polizeibesuch und Fußgängerpass:

Polizei

Alle Waldwichtel machen einen Fußgängerpass, damit sie sich sicher im Straßenverkehr bewegen können.

Die Schukis machen jedes Jahr dann auch einen Besuch auf der Wache in Eitorf.

An dieser Stelle ein herzliches Danke an unseren Polizisten Gerd!

Rund um die Feuerwehr: 

Eine kleine Auswahl


1  

Neben unserer Feueralarmübung, bei der wir alle so schnell wie möglich das Gebäude räumen und alles lernen, um Feuer zu vermeiden und was man macht, wenn das nicht klappt...

Besuchen unsere Schukis jedes Jahr die große Feuerwache. Das ist immer ein ganz besonderes Highlight! 

 Rund um den Wald:

Waldaktionen


1  

Mehrmals im Jahr nutzen wir die Chance eine Aktion mit dem Förster oder mit dem Imker zu gestalten.  

Und natürlich gibt es noch viele andere Feste, Aktionen und Anlässe, über die wir Sie unter dem Link: Aktuelles gerne informieren.